PROBLEMS RELATED TO THE DEVELOPMENT OF ADMINISTRATIVE JURISDICTION IN UZBEKISTAN

  • Azamat Egamberdiev Tashkent State University of Law of the Ministry of Justice of the Republic of Uzbekistan
Keywords: development, administrative jurisdiction, fundamental principles, modernization, Republic of Uzbekistan

Abstract

The article deals with the development of the system of judicial administrative control in the Republic of Uzbekistan in the context of the modernization of the post-Soviet Central Asian country under the rule of law. The author discusses the legal foundations of the Uzbek administrative judiciary and deals with the problems of developing basic legal terms as well as the fundamental principles of an administrative judicial process that meets the requirements of the rule of law. In addition, the author comments on the legal policy requirements for successful administrative reform in Uzbekistan. He points out the need to change the general legal awareness in his country and considers the current Uzbek legal protection system in need of improvement. In the author’s opinion, German experience in the field of legal protection should be taken into account when transforming Uzbekistan into a democratic constitutional state. In this context, he recommends close cooperation between Uzbek and German legal scholars and legal practitioners.

Author Biography

Azamat Egamberdiev, Tashkent State University of Law of the Ministry of Justice of the Republic of Uzbekistan

Dr. iur., Senior Lecturer at the Department of State Law and Governance

References

1. Bettermann, Karl August (1955). Verwaltungsakt und Richterspruch, in: Gedächtnisschrift für Walter Jellinek, München, 361 pp.
2. Bojcova, V. (1993). Nužna Ii nam administrativnaja justicija? [Brauchen wir eine Verwaltungsjustiz?], Sovetskaja Justicija, Nr. 7, p. 12–13 [auf Russisch].
3. Bojcova, V.V. / Bojcov, V.Ja. (1994) Administrativnaja justicija: K prodolženiju diskussii o soderžanii i značenii [Verwaltungsjustiz: Zur Fortsetzung der Diskussion über Inhalt und Bedeutung], GiP, Nr. 5, p. 42–53 [auf Russisch].
4. Chamaneva N.Ju. (1993). Obžalovanie v sud dejstvij i rešenij, narušajuščich prava i svobody graždan Rossii [Die Beschwerdeführung vor Gericht gegen Handlungen und Entscheidungen, die die Rechte und Freiheiten der Bürger Russlands verletzen], GiP, Nr. 11, p. 3–12 [auf Russisch].
5. Chvan, L. B. (2014). Administrativnaja justicija i strany Central’noj Azii: Quo Vadis [Verwaltungsjustiz und zentralasiatische Länder: Quo Vadis], in: Ežegodnik publičnogo prava, Administra-tivnoe pravo: sravnitel’no-pravovye podchody, Moskva (Infotropic Media), p. 201–221 [auf Russisch].
6. Chvan, L. B. (2015). Pravovye novacii v administrativnom pravosudii stran Evropejskogo Sojuza: vosmožnosti primenenija v stranach Central’noj Azii [Die rechtliche Neuerungen in der Verwal-tungsgerichtsbarkeit der Länder der Europäischen Union: Anwendungsmöglichkeiten in den zentralasiatischen Ländern] in: Ežegodnik publičnogo prava, Administrativnyj process, Moskva (Infotropic Media), p. 95–113 [auf Russisch].
7. Egamberdiev A. (2019). Gerichtliche Verwaltungskontrolle in der Republik Usbekistan. Theorie und Rechtsgrundlagen. Verwaltungsarchiv, November 2019 Heft 4,(419-552), 110. Jahrgang. P. 475–505.
8. Egamberdiev, Azamat (2017). Aktuelle Fragen der Verkehrsinfrastruktur in der Republik Usbekistan, UPR, Sonderheft, p. 440–444.
9. Egamberdiev, Azamat (2016) Administrativnaja justicija kak neot’emlemyj element demokratičeskogo pravovogo gosudarstva [Die Verwaltungsgerichtsbarkeit als ein inhärenter Bestandteil des demo-kratischen Rechtsstaates], in: Voprosy dal’nejšego soveršenstvovanija pravovych osnov organizacii pravoochranitel’noj dejatel’nosti v Respublike Usbekistan, Materialy naučno-praktičeskoj konferencii [Fragen der Vervollkommnung der Rechtsgrundlagen der Rechtschutztätigkeit in der Republik Usbekistan, Materialien einer wissenschaftlich-praktischen Konferenz], Taškent 2016, p. 85–96. [auf Russisch].
10. Egamberdiev, Azamat (2007). Ergebnisse des Seminars zum Thema « Vom Khanat zur Republik. Das 20. Jahrhundert: Strukturen und Grundwerte auf dem Gebiet Usbekistans«, in: Reinhard Krumm/Christiane Günther/Matthias Klingenberg/Gregor Ryssel(Hrsg.), Geschichte und Identität II: Usbekistan und Deutschland im XX. Jahrhundert, Taschkent, 2007, p. 145–149.
11. Hanisch, Stefan (1996). Der gerichtliche Rechtsschutz gegen Verwaltungshandeln in der Russischen Föderation: Allgemeine Darstellung von Theorie und Rechtslage unter Einbeziehung aktueller Gerichtsentscheidungen (Langfassung des Seminarreferats vom 8.2.1996 am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin, unveröffentlicht), 91 pp.
12. Häberle, Peter (2006). Öffentliches Interesse als juristisches Problem: Eine Analyse von Gesetzgebung und Rechtsprechung, 2. Aufl., Berlin 2006; 791 pp.
13. Jochum, Heike (2004). Verwaltungsverfahrensrecht und Verwaltungsprozessrecht: Die normative Konvexität von Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht und die Steuerungsleistung des materiellen Verwaltungsrechts,Mohr Siebeck, Tübingen. 553 pp.
14. Tichomirov, Ju. A. (1995). Publičnoe pravo [Öffentliches Recht], Moskva, 469 pp. [auf Russisch].
15. Kostareva, T.A. (1997). O sudebnoj sisteme FRG [Über das Gerichtssystem der Bundesrepublik Deutschland], Žurnal rossijskogo prava, Nr. 8, p. 128-138. [auf Russisch].
16. Lafitskij, V.I. (1997). Administrativnaja justicija v SŠA [Verwaltungsjustiz in den USA], Žurnal rossijskogo prava, Nr. 7, S. 117–125; [auf Russisch].
17. Korf, A., (1910). Administrativnaja justicija v Rossii [Verwaltungsjustiz in Russland], Bd. 1 und 2, Sankt Peterburg 1910; [auf Russisch]. 528 pp.
18. Kuss, Klaus-Jürgen (1990). Gerichtliche Verwaltungskontrolle in Osteuropa, Berlin, 523 pp.
19. Masing, Johannes (1997). Die Mobilisierung des Burgers für die Durchsetzung des Rechts: europäische Impulse für eine Revision der Lehre vom subjektiv-öffentlichen Recht, Berlin 1997, 288 pp.
20. Musaev, Akbar (2015). Zakonodatel’stvo ob administrativnom sudoproizvodstve v Respublike Uzbekistan [Gesetzgebung über die Verwaltungsrechtspflege in der Republik Usbekistan], in: Ežegodnik publičnogo prava 2015, Administrativnyj process, Moskva (Infotropic Media), S. 172-179; [auf Russisch].
21. Nematov, Š.N. (2014). Administrativnaja justicija v Respublike Uzbekistan, v Rossijskoj Federacii i Japonii: Sravnitel’no-pravovoj analiz [Verwaltungsjustiz in der Republik Usbekistan, der Russischen Föderation und Japan: Eine rechtsvergleichende Analyse], in: Konstitucija Rossijskoj Federacii i ee vlijanie na praktiku gosudarstvennogo stroitel’stva i razvitie pravovoj sistemy strany, Materialien einer internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz, Voronež 2014, S. 189–201; [auf Russisch].
22. Nolte, Jakob (2015). Die Eigenart des verwaltungsgerichtlichen Rechtschutzes. Grund und grenzen der Anwendung des Zivilprozessrechts im Verwaltungsprozess, Berlin 2015., 678 pp.
23. Petuchov, G.E., (1974). Administrativnaja justicija v carskoj Rossii [Verwaltungsjustiz im zaristischen Russland], Pravovedenie 1974, Nr. 5, p. 72–80.
24. Pudelka, Jörg / Deppe, Jens (2017). Allgemeines Verwaltungsrecht in Zentralasien in der Entwicklung, Ost/Mag, S.3., abrufbar unter: https://www.ostinstitut.de/documents/publikationen/Pudelka_Deppe_Allgemeines_Verwaltungsrecht_in_Zentralasien_in_der_Entwicklung_OL_2_2017.pdf. P. 3.
25. Sališčeva, N.G., (1994), O nekotorych sposobach zaščity i ochrany prav, svobod i zakonnych interesov graždan v sfere dejatel’nosti ispolnitel’noj vlasti v Rossijskoj Federacii [Über einige Arten der Verteidigung und des Schutzes der Rechte, Freiheiten und rechtmäßigen Interessen der Bürger im Bereich der Tätigkeit der vollziehenden Gewalt in der Russischen Föderation], in: Konstitucija Rossijskoj Federacii i soveršenstvovanie mechanizmov zaščity prav čeloveka [Die Verfassung der Russischen Föderation und die Vervollkommnung der Mechanismen zum Schutz der Menschenrechte], Moskva 1994, S. 78–93. [auf Russisch].
26. Skitovič, V.V. (1994). Pravosudie po delam, voznikajuščim iz administrativnopravovych otnošenij: lstoričeskij opyt i perspektivy [Rechtsprechung in Streitigkeiten, die aus verwaltungsrechtlichen Rechtsbeziehungen resultieren: Historische Erfahrungen und Perspektiven], GiP 1995, Nr. 8, S. 22–29; [auf Russisch].
27. Sommermann, Karl-Peter (2014). Prinzipien des Verwaltungsrechts, in: Bogdandy/Cassese/ Huber (Hrsg.), Verwaltungsrecht in Europa: Gründzüge, 2014, S.864 f., 871 ff.
28. Sodan, Helge / Ziekow, Jan (2018). Grundkurs Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungsrecht, 8. Aufl. 2018, S. 737.
29. Starilov, Ju. N. (1998). Verwaltungsjustiz in Russland, Probleme der Modernen Theorie und Entwicklungsperspektiven, Osteuropa Recht 1998, 3./4. Oktober S. 217–252.
30. Starilov, Ju. N. (1995). Činovniki Rossii na puti k professionalizmu [Die Beamten Russlands auf dem Weg zu Professionalität], Rossijskaja Justicija 1995, Nr. 9, S. 40–42; M.S. Studenikina, Administrativnaja justicija nuždaetsja v četkom pravovom regulirovanii [Die Verwaltungsjustiz bedarf der genauen rechtlichen Regelung], Žurnal rossijskogo prava, 1997, Nr. 6, S. 11–20 [auf Russisch].
31. Timošenko, J.G. (1997), Administrativnaja justicija v Velikobritanii [Verwaltungsjustiz in Großbritannien], Žurnal rossijskogo prava, 1997, Nr. 5, S. 128–136 [auf Russisch].
32. Uerpmann, Robert (1999). Das öffentliche Interesse – Seine Bedeutung als Tatbestandsmerkmall und als dogmatischer Begriff, Tübingen 1999, 355 pp.
33. Vedernikova, O.N. (1997). Administrativnaja justicija (opyt zarubežnych stran) [Verwaltungsjustiz (Die Erfahrungen des Auslands)], in: Sudebnaja reforma – itogi, prioritety, perspektivy, Materialy konferencii, Serija « Naučnye doklady« [Gerichtsreform – Ergebnisse, Prioritäten und Perspektiven, Konferenzmaterialien, Reihe « Wissenschaftliche Vorträge«], Nr. 47, Moskva 1997, S. 60 [auf Russisch].
34. Zagrjackov, M.D. (1925). Administrativnaja justicija i pravo žaloby v teorii i zakonodatel’stve [Die Verwaltungsjustiz und das Beschwerderecht in Theorie und Gesetzgebung], Moskva 1925. 244 p. [auf Russisch].
35. Žujkov, V.M. (1997). Sudebnaja zaščita prav graždan i juridičeskich lic (Der gerichtliche Schutz der Rechte der Bürger und der juristischen Personen), Moskva 1997, 320 pp. [auf Russisch].
36. Verwaltungsprozesskodex: Konzeption, Modellgesetz und Kommentierung, Pudelka, Jörg (Hrsg.), Berlin (BWV) 2014.
37. Verfassung der Republik Usbekistan (O’zbekiston Respublikasi Konstitutsiyasi), angenommen am 8.12.1992 auf der Elften Tagung des Obersten Sowjets der Republik Usbekistan der 12. Legislaturperiode und zuletzt geändert am 5.9.2019, https://lex.uz/acts/35869.
38. Gesetz der Republik Usbekistan « Über die Beschwerdeführung vor Gericht gegen Handlungen und Entscheidungen, die die Rechte und Freiheiten der Bürger verletzen«(Fuqarolarning huquqlari va erkinliklari buzadigan xatti-haraqatlar va qarolar ustidan sudga shikoyat qilish to’g’risida qonun) vom 30.8.1995, Nr.O’RQ-108-I (außer Kraft getreten am 12.10.2018 aufgrund Gesetzes vom 11.10.2018 (Nr.O’RQ-496), https://lex.uz/acts/116760.
39. Das Zivilgesetzbuch der Republik Usbekistan vom 25.12.1995 (in Kraft seit 1.3.1997, zuletzt geändert am 23.01.2020), https://lex.uz/docs/111181.
40. Gesetzbuch der Republik Usbekistans über die Verwaltungsrechtspflege vom 26.1.2018 (in Kraft seit 1.4.2018, zuletzt geändert am 11.3.2020), https://lex.uz/docs/3527365.
41. Wirtschaftsprozessordnung der Republik Usbekistan vom 24.1.2018 (in Kraft seit 1.4.2018, zuletzt geändert am 11.5.2019), https://lex.uz/ru/docs/3523895.
42. Zivilprozessordnung der Republik Usbekistan vom 30.8.1997 (außer Kraft getreten am 1.4.2018 aufgrund Gesetzes vom 29.1.2018 (Nr.O’RQ-463), http://lex.uz/docs/186098.
43. Erlass des Präsidenten Republik Usbekistan « Über die Maßnahmen zur weiteren Reformierung des Rechts- und Justizsystems, zur Verstärkung der Garantien eines zuverlässigen Schutzes der Rechte und Freiheiten der Bürger« vom 21.10.2016, Nr. PF-4850, https://lex.uz/docs/3050494.
44. Erlass des Präsidenten der Republik Usbekistan „Über Maßnahmen zur grundlegenden Vervollkommnung der Organisation und zur Effizienzverbesserung des Justizsystems der Republik Usbekistan“ vom 21.2.2017, Nr. PF-4966, https://lex.uz/docs/3121087.
45. Erlass des Präsidenten Republik Usbekistan „Über die Bestätigung der Konzeption der Verwaltungsreform in der Republik Usbekistan“ vom 8.9.2017, Nr. PF-5185, https://lex.uz/docs/3331174.
46. Erlass des Präsidenten Republik Usbekistan „Über die Maßnahmen zur grundlegenden Vervollkommnung der Kaderpolitik und des staatlichen bürgerlichen Dienstsystems in der Republik Usbekistan“ vom 3.10.2019, Nr. PF-5843, http://www.lex.uz/docs/4549993.
47. Beschluss Nr.17 des Plenums des Obersten Gerichts der Republik Usbekistan vom 19.5.2018, http://www.lex.uz/ru/docs/3761216.
48. Statistischen Daten des Obersten Gerichts der Republik Usbekistan, https://www.oliysud.uz/uploads/2018/11/2018-9-month-adminstrative-courts-stat-uzb.pdf.
49. Zeitschrift „Darakchi“, http://www.darakchi.uz/ru/41648.
Published
2021-05-12
How to Cite
Egamberdiev, A. (2021). PROBLEMS RELATED TO THE DEVELOPMENT OF ADMINISTRATIVE JURISDICTION IN UZBEKISTAN. Administrative Law and Process, (2(29), 58-77. https://doi.org/10.17721/2227-796X.2020.2.05
Section
Foreign administrative law and process